Schutz- & Heilstein "Shiva-Auge"

Die Kreiselschnecke...

 

...lebt in tropischen Gewässern in bis zu 20m Wassertiefe.
Zum Verschließen des Schneckenhauses bildet sie das „Operculum“ (Shiva-Auge). 

Es ist ein Schutzschild/ Schutzstein, der zum großen Teil aus Kalzium besteht.

Daher wirkt das „Shiva-Auge“ positiv auf das Allgemeinbefinden.
Im Laufe ihres Wachstums gibt die Schnecke den Stein frei.
Er wird von Tauchern am Meeresgrund in mitten der tropischen Unterwasserwelt geborgen und dann zu Schmuckstücken verarbeitet.

Das „Shiva-Auge“ gilt als Schutzstein, weil es das „dritte Auge“ des Gottes Shiva symbolisiert.

© 2017 Meerkraft-Wellness-Studio. 

Uta Samland | Finkenwerder Norderdeich 115 | 21129 Hamburg | 040 64851043 | us@mws-kosmetik-hambug.de